VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 27.04.2021 - 09:37 Uhr

86-Jährige gerät in Gegenverkehr: Hoher Sachschaden bei Frontalzusammenstoß

Aufn.:

UETZE

Eine 86-jährige Uetzerin fuhr am gestrigen Montag, 26. April 2021, mit ihrem BMW durch Uetze und fiel dabei nach Angaben der Polizei immer wieder durch ihre unsichere Fahrweise auf. In Schlangenlinien befuhr sie die Straßen und geriet dabei nach Polizeiangaben auch mehrfach in den Gegenverkehr.

 

Auf der Gifhorner Straße war sie schließlich in Richtung unterwegs, als sie erneut in den Gegenverkehr geriet und hier mit dem entgegenkommenden 69-jährigen Fahrer eines Mazda frontal zusammenprallte. Der Mazdafahrer hatte sein Fahrzeug zwar bereits stark abgebremst und versucht, dem Fahrzeug der Frau nach links hin auszuweichen, konnte den Zusammenprall der Fahrzeuge aber nicht mehr verhindern. Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Schnittverletzungen an der Hand zu, die ärztlich behandelt wurden.

 

"Die Frau stand nicht unter Alkoholbeeinflussung, sie wirkte eher orientierungslos", teilt die Polizei mit. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadensumme wird von der Polizei mit etwa 30.000 Euro angegeben.