VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 25.04.2021 - 13:49 Uhr

Zwei Autos müssen nach Abbiegeunfall abgeschleppt werden

Aufn.:

BURGDORF

Der 54-jährige Führer eines Renault Kangoo befuhr am vergangenen Freitag, 24. April 2021, gegen 9:10 Uhr den Höhenweg in der Burgdorfer Weststadt in Richtung  Schillerlager Straße (B 443). Dort wollte er nach rechts in Richtung Schillerlage abbiegen.

 

Beim Abbiegevorgang übersah er nach Angaben der Polizei einen von links kommenden 47-Jährigen mit einem VW Crafter. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, durch den beide nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Am Renault entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro, am Crafter von etwa 2000 Euro.

 

Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß nicht verletzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!