VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 25.04.2021 - 13:18 Uhr

82-Jährigem werden mit Wechseltrick etwa 300 Euro gestohlen

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Wie die Polizei mitteilt, wurde am vergangenen Freitag, 23. April 2021, gegen 11:30 Uhr in der Königsberger Straße in Altwarmbüchen ein 82-Jähriger durch einen unbekannten Täter angesprochen, ob er Geld wechseln könne. Es kam nach Polizeiangaben zu einem Wechselvorgang, bei dem die Geldbörse zu Boden fiel, durch den Täter aufgehoben und dem Senior zurückgegeben wurde. Dieser bemerkte später zu Hause, dass etwa 300 Euro, die er zuvor bei einer Bankfiliale abgehoben hat, fehlen würden.

 

Der Täter kann lediglich als 1,70 Meter groß, schlank, europäisches Erscheinungsbild, dunkel bekleidet mit Schirmmütze und Brille beschrieben werden. Er soll gebrochen deutsch gesprochen haben, teilt die Polizei mit.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!