VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 21.04.2021 - 07:55 Uhr

Polizei sucht Besitzer von vermeintlichen Diebesgut aus Fahrzeugaufbruch

Aufn.:

KRäTZE/UETZE

Am gestrigen Dienstag, 20. April 2021, wurden nach Angaben der Polizei in der Gemarkung Altmerdingsen (Krätze) diverse Gegenstände aufgefunden, die zum Teil einem Fahrzeug-Aufbruch in der Spreewaldallee in Uetze zugeordnet werden konnten.

 

Zudem fanden die Beamten dort einen grün-grauen Crivit Rucksack, 45 cm lang, 20 cm breit, eine beige-braune Lederbauchtasche und ein Lenovo Yoga Smart Tablet mit weißer Callstel-Halterung. Diese konnten bisher keiner Straftat zugeordnet werden. "Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass auch diese Gegenstände einem Diebstahl entstammen", so ein Polizeisprecher. Die Gegenstände befinden sich derzeit auf der Polizeistation Uetze und können gegen Eigentumsnachweis abgeholt werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.