VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Sonnabend, 17.04.2021 - 13:34 Uhr

Arbeiten an Haus und Garten: Polizei warnt vor Haustürgeschäften

Das Frühjahr lädt zur Reinigung des Hauses ein. Die Polizei warnt jedoch vor Haustürgeschäften mit Betrügern, die das Geld einstreichen und dann verschwinden.Aufn.:

REGION

Mit Beginn des Frühlings werden wieder vermehrt handwerkliche Dienstleistungen verschiedener Firmen angeboten, die Haus und Garten verschönern beziehungsweise wieder instand setzen sollen (Terrassenreinigung, Dach- und Fassadenarbeiten, Gartenbau und anderes). Die Polizeidirektion Hannover warnt jedoch vor Betrügereien oder Trickdiebstählen in diesem Bereich.

 

"Immer wieder werden bei diesen Haustürgeschäften die Dienstleistungen zu einem überzogenen Preis angeboten oder gar nicht oder nur zum Teil erfüllt, das komplette Honorar dafür jedoch eingestrichen", weiß die Polizei.

 

"Bürgerinnen und Bürger sind angehalten, in einem solchen Rahmen angebotene Dienstleistungen auf ihre Seriosität zu prüfen", betont die Polizeidirektion Hannover. Sollten Zweifel an dieser aufkommen oder der geforderte Preis in einem zu hohen Maße überzogen sein, rät die Polizei zum Ablehnen des Angebots. Zur weiteren Beratung kann auch die örtlich zuständige Dienststelle kontaktiert werden.

 

Weitere Verhaltenshinweise zu diesem Thema sind unter Opens external link in new windowwww.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/haustuerbetrug zu finden.