VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 15.04.2021 - 09:14 Uhr

Trickdiebstahl auf dem Schützenplatz: Duo klaut 62-Jähriger die Geldbörse aus Auto

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Mittwoch, 14. April 2021, stellte eine 63-jährige Lehrterin ihren grauen VW T5 auf dem Parkplatz Schützenplatz am Kleinen Brückendamm in Burgdorf ab. Als sie kurz vor 11 Uhr vom Einkaufen zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, legte sie ihre Umhängetasche auf den Rücksitz des Multivan.

 

Sie wurde dann von einer unbekannten männlichen Person in gebrochenem Deutsch angesprochen und nach einer Adresse in Bremen gefragt. Eine weitere unbekannte Person ging zeitgleich im Bereich der geparkten Fahrzeuge entlang.

 

Als sie kurze Zeit später vom Parkplatz fahren wollte, stellte sie fest, dass eine zuvor geschlossene Schiebetür geöffnet war. Bei der Nachschau stellte sie dann fest, dass aus ihrer Tasche vom Rücksitz eine Geldbörse mit Bargeld fehlte.

 

Beschrieben wurde der unbekannte "Frager" als männlich, mittleren Alters mit südosteuropäischem Aussehen. Er soll gebrochen deutsch gesprochen haben, trug eine FFP2-Maske und hatte helle Augen mit auffällig buschigen Augenbrauen. Zu der zweiten Person konnte sie VW-Fahrerin keine Angaben machen.

 

Es wird vermutet, dass die Lehrterin durch den Unbekannten gezielt abgelenkt wurde, damit eine weitere unbekannte Person die Schiebetür des T5 öffnen und die Geldbörse entwenden konnte.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Trickdiebstahl gemacht haben oder Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05136/8861-4115 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!