Burgdorf
Donnerstag, 15.04.2021 - 16:55 Uhr

Tennisclub TSV Burgdorf bietet Spaß und Freude am Tennisspiel in der Weststadt

Der TC TSV Burgdorf bietet Tennis-Kurse für Minis im Alter von vier bis sechs Jahren an.Aufn.:

BURGDORF

Der Tennisclub TSV Burgdorf startet seine Tennissaison auf der Tennisanlage im Tennisweg in Burgdorf am 24. und 25. April 2021. Dazu lädt er zu einem kostenlosen Schnuppertennis ein.

 

Wegen der aktuellen Situation ist zur Zeit nur Einzeltraining möglich, daher wird um telefonische Anmeldung unter Telefon 0151/40440937 für ein halbstündiges Schnuppertraining gebeten. An den darauffolgenden Wochenenden geht es je nach Coronalage weiter. Leihschläger sind vorhanden. Jedes Neumitglied bezahlt im 1. Jahr 50 Prozent des Jahresbeitrags, unabhängig vom Eintrittsdatum und braucht auch keine Arbeitsstunden ableisten.

 

Zusätzlich bietet der TC TSV Burgdorf Tennis-Kurse für Minis im Alter von vier bis sechs Jahren an. Der Tennisclub will Kindern ab einem Alter von 4 Jahren einen spielerischen Einstieg in den Tennissport bieten. "Der Spaß steht an erster Stelle. Spielerisch erlernen und festigen die Kleinen die Grundbewegungsarten, Hüpfen und Balancieren auf einem Bein und die Hand-Fuß-Koordination", so der Tennisclub.

 

Dabei gewinnen sie Geschicklichkeit, Konzentration und Ausdauer. Bereits nach kurzer Zeit sind die Kinder in der Lage, die Bälle mit dem Tennisschläger anzunehmen und über das Kindernetz zurückzuspielen.

 

Start ist auf der Anlage im Tennisweg 1 am 30. April. Das Training findet immer freitags von 17:00 bis 17:30 Uhr und 17.30 bis 18:00 Uhr nach telefonischer Anmeldung bei der Jugendwartin Sabine Pötsch unter Telefon 0151/40440937 statt.

 

Die Kursgebühr beträgt 5 Euro pro halbe Stunde. Später in einer Gruppe pro Stunde dann 5 Euro pro Kind.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!