VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 15.04.2021 - 16:54 Uhr

CDU Burgdorf nominiert Regionskandidaten

Wurden als CDU-Kandidaten für die Regionsversammlung aufgestellt (von links): Matthias Rickel, Beate Neitzel und Oliver Brandt.Aufn.:

BURGDORF

Oliver Brandt, Beate Neitzel und Matthias Rickel sollen Burgdorf in der Regionsversammlung vertreten. Darin besteht große Einigkeit bei den Burgdorfer Christdemokraten. Mit 97 Prozent Zustimmung sprach sich die Mitgliederversammlung in geheimer Wahl für die drei Bewerber aus.

 

Als Spitzenkandidat wurde wieder der 55-jährige Regierungsschuldirektor und Burgdorfer Ehrenratsherr Oliver Brandt nominiert. Oliver Brandt ist bereits seit 2001 Mitglied der Regionsversammlung. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende leitet seit zehn Jahren den Verkehrsausschuss. Außerdem ist er gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion im Aufsichtsrat des Klinikums Region Hannover. Nach Absprache der CDU-Verbände Burgdorf, Lehrte und Uetze soll der Burgdorfer hinter dem Fraktionsvorsitzenden Bernward Schlossarek (Lehrte) auf Platz 2 der Wahlkreisliste kandidieren.

 

Zweite Burgdorfer Kandidatin ist die langjährige Ratsfrau Beate Neitzel aus Dachtmissen. Seit dieser Legislaturperiode wird der Burgdorfer Feuerwehrausschuss erstmalig mit der gelernten Bänkerin von einer Frau geleitet. Beate Neitzel arbeitet auch seit vielen Jahren im CDU-Stadtverbandsvorstand mit.

 

Als dritter Kandidat geht Matthias Rickel, Jurist und Betriebsratsvorsitzende einer großen deutschen Versicherung, ins Rennen. Matthias Rickel hat in der Vergangenheit als Stadtverbandsvorsitzender der Burgdorfer CDU gewirkt ist aktuell Kreisvorsitzender der Christlich-demokratischen Arbeitnehmervereinigung.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!