VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 07.04.2021 - 16:57 Uhr

"Lehrte hilft" sucht gebrauchte Fahrräder

"Lehrte hilft" will auch wieder Fahrradtrainings durchführen.Aufn.:

LEHRTE

Auch in diesem Frühjahr ist "Lehrte hilft" wieder auf der Suche nach gebrauchten Fahrrädern. Sie sind für geflüchtete Menschen oder ähnlich bedürftige Personen in Lehrte bestimmt. Die Fahrräder werden bei den Spenderinnen und Spendern abgeholt. Der Technikexperte von "Lehrte hilft" führt kleinere Reparaturen durch. Danach werden sie im DRK-Zentrum in der Ringstraße an Menschen weitergegeben, die sich ansonsten kein Fahrrad leisten können. Die Weitergabe erfolgt gegen eine Beteiligung an den Reparaturkosten.

 

"Fahrräder sind ein wichtiger Beitrag zu Mobilität und Selbständigkeit. Insbesondere geflüchtete Frauen und Kinder sind für die täglichen Wege darauf angewiesen",so "Lehrte hilft". Daher sind Spenden von kleinen Damen-Rädern (24 oder 26 Zoll) sowie Kinder- und Jugendrädern besonders willkommen.

 

Sobald es die Corona-Lage zulässt, planen die Ehrenamtlichen von "Lehrte hilft", wieder Fahrradkurse und -trainings durchzuführen. In den vergangenen Jahren wurden diese Veranstaltungen gut angenommen. Hierfür werden noch weitere Helfer benötigt.

 

Wer Fahrräder spenden oder helfen möchte, kann sich an Armin Albat unter 0175/2649762 oder Opens window for sending emailarmin.albat(at)htp-tel.de wenden. Weitere Informationen zu "Lehrte hilft" sind unter Opens external link in new windowlehrte-hilft.wir-e.de/aktuelles sowie auf Facebook unter "Lehrte hilft" zu finden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!