VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 04.04.2021 - 13:04 Uhr

Fernlicht vor Kurve: Ein Leichtverletzter bei Unfall zwischen Engensen und Schillerslage

Aufn.:

ENGENSEN/SCHILLERSLAGE

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten ist es am gestrigen Sonnabend, 3. April 2021, gegen 5:20 Uhr auf der K119 zwischen Engensen und Schillerslage gekommen.

 

Nach Angaben der Polizei stellte die Führerin eines Opel Mokka ihr Auto mit eingeschaltetem Fernlicht auf der Fahrbahn vor einer Kurve in Fahrtrichtung Schillerslage ab, um ihr Kennzeichen, welches sie zuvor durch einen Zusammenstoß mit einem Wildtier dort verloren haben musste, zu suchen.

 

Ein im Gegenverkehr in Fahrtrichtung Engensen herannahender Führer eines VW Polo wurde mit Erreichen der Kurve vom Fernlicht geblendet und verlangsamte daraufhin sein Fahrzeug um auch herumliegenden Fahrzeugteilen auszuweichen.

 

Die nachfolgende Fahrzeugführerin eines Hyundai i10 wurde ebenfalls geblendet und erkannte das Abbremsen des Vordermannes zu spät, so dass sie auffuhr. Der Polo-Fahrer wurde hierdurch, soweit bekannt, leicht verletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei insgesamt auf etwa 1.500 Euro geschätzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!