VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 07.04.2021 - 11:11 Uhr

Vandalismus am Schulzentrum Altwarmbüchen

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Unbekannte Täter beschädigten am gestrigen Dienstag, 6. April 2021, zwischen 15:00 und 18.20 Uhr auf dem Sportplatz und auf dem Schulgrundstück des Schulzentrums im Helleweg in Altwarmbüchen sechs Sitzbänke und einen Wasserhahn.

 

An den Bänken werden jeweils Holzlatten der Sitzflächen zerbrochen beziehungsweise herausgebrochen, wie die Polizei mitteilt. Beim Außenwasserhahn wurde offenbar durch einen Tritt die Kunststoffabdeckung zerstört.

 

Weiter brachen der oder die Täter ein Vorhängeschloss eines Containers auf, in dem Zubehör für den Sportplatz gelagert wird. Es wurden nach Polizeiangaben keine Gegenstände entwendet. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 1.200 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.