Burgwedel
Dienstag, 06.04.2021 - 11:28 Uhr

Drei Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren klauen einem 89-Jährigem die Geldbörse

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

In der Von-Alten-Straße in Großburgwedel wurde am gestrigen Montag, 5. April 2021, ein 89-Jähriger von drei Kindern bestohlen.

 

Nach Angabe der Polizei näherten sich dem 89-Jährigen die drei Kinder gegen 19 Uhr in der Nähe des dortigen Spielplatzes und wollten einen 5-Euro-Schein gewechselt bekommen. Als der Senior nach Kleingeld suchte, wurde ihm nach Angaben der Polizei das Portmonee aus der Hand genommen und die Kinder liefen davon.

 

Die drei Kinder sollen 4 bis 10 Jahre alt gewesen sein, trugen eine dunkle Bekleidung und schwarze Mützen.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!