Sehnde
Sonntag, 04.04.2021 - 12:45 Uhr

Uneinsichtiger E-Scooter-Fahrer: Polizei beschlagnahmt sein Gefährt

Aufn.:

SEHNDE

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am vergangenen Freitag, 2. April 2021, gegen 16:30 Uhr in der Peiner Straße in Sehnde wurde der 24-jährige Fahrer eines E-Scooters kontrolliert, der offensichtlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand.

 

"Die Person räumte den Konsum von Betäubungsmitteln am Vortag ein", teilt ein Polizeisprecher mit. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

 

Gegen 17:30 Uhr wurde der 24-Jährige erneut bei einer Fahrt mit dem E-Scooter angetroffen. Zur Verhinderung der Weiterfahrt wurde der E-Scooter daraufhin beschlagnahmt. Es wurden zwei Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!