VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 29.03.2021 - 15:06 Uhr

Anwohner vermuten größere Feier: Polizeibeamte treffen in Wohnung auf 30 Personen

Aufn.:

Wie die lehrter Polizei mitteilt, hat sie am gestrigen Sonntag, 28. März 2021, eine private Feier mit 30 Personen aufgelöst. Auf diese kommen nun Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung zu.

LEHRTE

Wie ein Sprecher der Lehrter Polizei mitteilt, wurden die Polizeibeamten am Abend durch Anwohner auf eine mögliche größere Feier in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Apfelallee hingewiesen. Beim Aufsuchen der Wohnanschrift wurde dann festgestellt, dass aus einer Wohnung laute Musik dröhnt, "zudem waren die Fenster der Wohnung gegen fremde Blicke geschützt, indem diese mit Papier abgeklebt wurden", teilt der Polizeisprecher mit.

 

In der Wohnung konnte seinen Angaben zufolge "eine private Feierlichkeit mit mehreren Personen aus offensichtlich unterschiedlichen Haushalten festgestellt werden". Weiter gibt er an, dass die angetroffenen Personen sich "teilweise unkooperativ und uneinsichtig" zeigten. "So wurde eine erforderliche Mund-Nasen-Bedeckung erst beim Erblicken der eingesetzten Beamten aufgesetzt, weitere Gäste versuchten über die Fenster das Gebäude zu verlassen", teilt er mit.

 

Der Zutritt zu den Räumlichkeiten wurde nach Angaben des Sprchers "zunächst erschwert und nur zögerlich gewährt". In unterschiedlichen Räumen konnten die Beamten dann 30 Personen antreffen. Nach der Feststellung der Personalien wurde die Feierlichkeit aufgelöst und Platzverweise ausgesprochen.

 

Aufgrund der Missachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen, wie auch der Zusammenkunft mehrerer Haushalte in einer Wohnung wurden gegen die angetroffenen Personen Ordnungswidrigkeitenanzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz gefertigt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!