VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Donnerstag, 25.03.2021 - 12:54 Uhr

CarSharing-Flotte in Burgwedel wird ausgebaut

BURGWEDEL

Ab morgigen Freitag, 26. März 2021, wird ein viertes Fahrzeug die Carsharing-Flotte in Burgwedel verstärken. Das Fahrzeug, ein Kleinwagen, steht gut sichtbar am Bahnhof gegenüber der Fahrradbox.

 

Ebenso wie die Fahrzeuge am Rathaus ist es Bestandteil des stationsbasierten Flinkster-Angebotes der Stadt Burgwedel und der Region Hannover. Nach Anmeldung bei Opens external link in new windowflinkster.de kann das Fahrzeug bequem über das Internet oder die App gebucht werden.

 

"Mit diesem Fahrzeug geht ein immer wieder geäußerter Wunsch in Erfüllung, die Mobilitätskette am Bahnhof zu schließen", teilt Bürgermeister Düker mit. Wer zu einem privaten oder beruflichen Termin in Burgwedel mit dem Zug anreist und nicht den Bus für die Weiterfahrt nutzen will oder kann, hat nun die Möglichkeit, im Voraus das Auto zu buchen und direkt nach Ankunft des Zuges weiterzufahren. "So ist eine komfortable Mobilität ohne eignes Auto möglich. Dies dürfte gerade für Geschäftsleute ein interessantes Angebot sein, wenngleich auch private Ausflügler das Fahrzeug ebenfalls rund um die Uhr nutzen können. Ein Besuch des Würmsees bietet sich mit dem Fahrzeug an, sofern man nicht mit dem Fahrrad dorthin fahren möchte. Auch ohne eigenes Auto ist man jederzeit individuell mobil. Nach der Nutzung findet die Rückgabe des Flinkster wieder unkompliziert am Bahnhof statt", erklärt die Stadtverwaltung.

 

"Im Rahmen der Umsetzung des Mobilitätskonzeptes Burgwedel ist die Erweiterung des Carsharing-Angebotes ein weiterer Baustein", berichtet Bürgermeister Düker.