VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 21.03.2021 - 14:08 Uhr

Bedrohung mit Messer: Aggressiver 47-Jähriger kommt in Gewahrsam

Aufn.:

LEHRTE

Wie die Polizei mitteilt, kam es am vergangenen Freitag, 19. März 2021, gegen 21 Uhr in der Lehrter Poststraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem stark alkoholisierten 47-Jährigen und zwei 18-Jährigen.

 

Aus unbekannten Gründen war es zwischen dem 47-jährigen Lehrter und den beiden 18-Jährigen, ebenfalls aus Lehrte, an einer Bushaltestelle zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. In deren Verlauf habe der der Beschuldigte die Opfer beleidigt und dabei ein ausgeklapptes Taschenmesser in der Hand gehalten, wie die Polizei mitteilt.

 

Die eintreffenden Polizeibeamten konnten den Beschuldigten noch am Tatort feststellen. Das Messer wurde am Tatort aufgefunden und anschließend sichergestellt. Der 47-Jährige wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,64 Promille auf.

 

Der Beschuldigte zeigte sich gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten verbal aggressiv und baute sich mit geballten Fäusten vor den Beamten auf. Der Beschuldigte wurde daraufhin in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung bis zum nächsten Morgen im Polizeigewahrsam untergebracht.

 

Verletzte gab es bei der Auseinandersetzung nicht. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!