VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 15.03.2021 - 17:38 Uhr

CDU-Ortsratfraktion: "Zusammenarbeit von Frank Seger mit der CDU findet nicht statt"

ALIGSE/KOLSHORN/RöDDENSEN

Wie die CDU-Fraktion im Ortsrat Aligse-Kolshorn-Röddensen mitteilt, findet eine Zusammenarbeit mit Frank Seger nicht statt. "In zwei kurzen E-Mails hat der parteilose Frank Seger der CDU mitgeteilt, dass eine weitere Zusammenarbeit für Ihn leider nicht möglich ist. Erst im Oktober 2020 hatte er sich der CDU-Fraktion im Ortsrat Aligse-Kolshorn-Röddensen angeschlossen", so der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Martin Schiweck.

 

Im Februar 2021 habe Frank Seger der CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Heike Koehler und dem CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Martin Schiweck mitgeteilt, dass "er sich aufgrund anhaltender familiärer und beruflicher Verpflichtungen leider aus der parteipolitischen Arbeit zurückziehen müsse".

 

"Wir bedauern, dass die politische Zusammenarbeit seit letztem Herbst nicht wirklich begonnen wurde, da Frank Seger verständlicherweise keine Zeit fand, zum Beispiel an Fraktionssitzungen teilzunehmen", so Martin Schiweck. So habe es auch keine weiteren Abstimmungen mit ihm und der CDU bei dem in Aligse so dominanten Thema "ALDI" gegeben.

 

"Die für den 16. März 2021 geplante Ortsratssitzung in der Aligser Schule sagte Frank Seger wegen der Corona-Pandemiezahlen am Donnerstag dem 11. März 2021 kurzfristig ab. Die CDU hatte sich eine Online-Veranstaltung gewünscht, so wie zur Zeit in Lehrte alle Gremien erfolgreich tagen. Eine Änderung der Ortsratssitzung in das Digitalformat wäre nach Aussage von Fabian Nolting, Stadt Lehrte, möglich gewesen", so Martin Schiweck abschließend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!