Uetze
Freitag, 12.03.2021 - 13:33 Uhr

Unbekannter schießt vier Mal auf Garagentür

Aufn.:

ELTZE

Im Uetzer Ortsteil Eltze hat ein Unbekannter am gestrigen Donnerstag, 11. März 2021, Schüsse aus einer Druckluftwaffe abgegeben. Wie die Polizei mitteilt, habe der 32-jährige Anwohner eines Grundstückes am Warmser Weg, der sich gerade in seiner Garage aufhielt, um 22:15 Uhr schussähnliche Geräusche gehört.

 

Bei einer Nachschau konnte er nach Angaben der Polizei keine Person in der Nähe seines Hauses feststellen, bemerkte jedoch insgesamt drei Einkerbungen an seiner Garagentür.

 

Durch alarmierte Polizeibeamte wurden letztlich vier Beschädigungen an der Tür festgestellt, zudem konnte ein verschossenes Diaboloprojektil, das aus einer Druckluftwaffe stammt, gesichert werden.

 

Die Ermittlungen zum Beschuldigten dauern derzeit noch an. "Das Projektil wird kriminaltechnisch untersucht", teilt die Polizei mit.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!