VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Montag, 08.03.2021 - 17:26 Uhr

Jessica Kaußen: "Kostenlos zur Impfung - Impfbenachrichtigung sollte als Fahrschein nutzbar sein"

REGION

Die Fraktionsvorsitzende der Linken in der Regionsversammlung, Jessica Kaußen, hat in dieser Woche einen Antrag an die Regionsversammlung Hannover zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs für Impfwillige am Tage der Impfung gestellt.

 

"Damit soll nicht nur die Impfbereitschaft in der Region gestärkt werden. Vielen Menschen ist nicht klar, dass sich gerade auch ältere MitbürgerInnen die Fahrt zum Impfzentrum nicht leisten können, so Kaußen. Die Betroffenen würden sich aus Scham nicht bei den zuständigen Gesundheitsbehörden melden oder Impftermine verfallen lassen. Ein unhaltbarer Zustand", so Jessica Kaußen.

 

Bisher werde nur der Shuttle-Service von der entsprechenden Haltestelle kostenlos angeboten. "Zu wenig", meint Kaußen. Dass es auch anders geht, zeige ein Beispiel aus Celle. Dort biete der örtliche Busverkehrsbetrieb kostenlose Fahrten zum Impfzentrum an. Die Terminbestätigung des Impfzentrums reiche dort als Fahrkarte aus. "Dieser guten Idee sollte die Region Hannover umgehend folgen", so Jessica Kaußen abschließend.