VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 07.03.2021 - 13:14 Uhr

Gegen Porsche gefahren und geflüchtet: 36-jähriger Verursacher wird ermittelt

Aufn.:

LEHRTE

Beim Ausparken aus einer Parklücke stieß am gestrigen Sonnabend, 6. März 2021, gegen 8:15 Uhr in der Straße Am Gehrkamp in Lehrte ein 36-jähriger Autofahrer mit seinem Opel gegen einen Porsche Cayenne.

 

Nach Zeugenangaben stieg der Unfallverursacher daraufhin kurz aus, nahm beide Autos in Augenschein und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern.

 

Aufgrund der Zeugenangaben konnte durch die Polizei der Unfallverursacher ermittelt werden. Die Schadenshöhe am Porsche beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei etwa 1000 Euro. Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.