VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Freitag, 05.03.2021 - 10:37 Uhr

Kultur im Schloss: Auch im März keine Konzerte

Auftritte in Neustadt werden erneut verschoben

REGION

Auch die für März geplanten Konzerte der Kölner Band Der Weise Panda (vorgesehen für den 12. März 2021), des Pianisten Philipp Scheucher (14. März) sowie das Tanzkonzert mit Mfa Kera & Black Heritage feat. Mike Russell (19. März) im Schloss Landestrost können aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen zur Bekämpfung des Infektionsgeschehens nicht stattfinden.

 

Die Auftritte werden auf die zweite Jahreshälfte verschoben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bis acht Wochen nach Benachrichtigung gegen Erstattung des Kaufpreises an der jeweiligen Vorverkaufskasse zurückgegeben werden.

 

Das Konzert mit dem Vocal-Jazz-Quartett Der Weise Panda ist nun als Open Air im Amtsgarten für Freitag, 20. August 2021, 20 Uhr, geplant. Der Auftritt von Philipp Scheucher soll am Sonntag, 19. Dezember 2021, im Großen Saal von Schloss Landestrost stattfinden. Aufgrund der pandemiebedingten Umstände können sich die Planungen kurzfristig ändern, wie die Region Hannover mitteilt. Alle Konzertbesucherinnen und -besucher werden deshalb gebeten, sich via Opens external link in new windowwww.hannover.de über den aktuellen Stand zu informieren.