VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 05.03.2021 - 16:03 Uhr

Burgdorfer Straße muss voll gesperrt werden

Aufn.:

LEHRTE

Im Rahmen einer durchgeführten Kanalreinigung in der Burgdorfer Straße wurde am heutigen Freitag, 5. März 2021, festgestellt, dass ein Teilabschnitt des Kanals im Bereich des Kurt-Hirschfeld-Forums (zwischen Friedrichstraße und Bushaltestelle) im größeren Umfang Fremdeinträge (Sand) aufweist.

 

"Um einen gegebenenfalls drohenden Kanaleinbruch vorzubeugen, wird dieser Bereich kurzfristig für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt", teilt die Stadt Lehrte mit.

 

Sobald der schadhafte Bereich lokalisiert worden sei, sollen die Reparaturarbeiten schnellstmöglich durchgeführt werden. "Nach aktueller Einschätzung sieht es allerdings danach aus, dass sich die Arbeiten und somit auch die Vollsperrung bis weit in die nächste Woche hinziehen werden", so die Lehrter Stadtverwaltung.

 

Die Firma Regiobus ist bereits informiert, der Linienverkehr wird für die Dauer der Sperrung über die Friedrichstraße umgeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!