Sehnde
Freitag, 05.03.2021 - 11:22 Uhr

Büchereien in Ilten und Stadtbücherei Sehnde bieten Onlineausleihe an

SEHNDE/ILTEN

Wie zahlreiche andere Einrichtungen müssen auch die Büchereien der Stadt Sehnde in Ilten Bolzum und der KGS Sehnde für Besucher geschlossen bleiben. Zahlreiche Leser vermissen die Angebote, die dort vorgehalten werden, so dass jüngst auch ein Antrag der Gruppe SPD-Bündnis90/Die Grünen im Rat der Stadt Sehnde dies zum Thema gemacht hat. Die Verwaltung wurde aufgefordert zeitnah eine Online - /Telefonausleihe zu ermöglichen.

 

"Da bereits im Hintergrund schon längere Zeit an dem Thema gearbeitet wurde, kann es nun zum 8. März 2021 losgehen", teilt die Sehnder Stadtverwaltung mit. Bisher wurden rund 9.100 Medien in einem Online-Katalog erfasst. Dieser Katalog kann unter Opens external link in new windowwww.bibkataloge.de/sehnde eingesehen werden.

 

Die Leser der Stadtbücherei in Sehnde können online in diesem Bestand nach Titel und Autoren suchen und Bücher per Mail unter Opens window for sending emailstadtbuecherei-sehnde(at)kgs-sehnde.eu oder vormittags telefonisch unter 05138/6022251 bei der Leiterin der Bücherei, Kerstin Köster vorbestellen. Wenn das Buch vorrätig ist, wird eine Abholzeit vergeben, die in den bekannten Öffnungszeiten montags und donnerstags jeweils zwischen 17 bis 19 Uhr liegen wird.

 

In der Bücherei in Ilten können Bücherwünsche über ein Bestellformular oder per Mail an Opens window for sending emailbuecherei-ilten(at)kgs-sehnde.eu geordert werden. Die Büchereileiterin In Ilten, Juliane Ahl, wird dann ebenfalls eine Abholzeit montags zwischen 16 bis 18 Uhr vereinbaren. Das Bestellformular kann in der Bücherei in Ilten mitgenommen oder von der Homepage der Stadt Sehnde (Opens external link in new windowwww.sehnde.de) heruntergeladen werden.

 

Auch wenn nur Bücher zurückgegeben werden sollen, ist zurzeit eine Anmeldung notwendig, damit eine Zeit vorgegeben beziehungsweise verabredet werden kann.

 

In Bolzum ist eine Vorbestellung von Medien nicht möglich. Allerdings wird die dortige Büchereileiterin, Christa Behrens, jeweils montags zwischen 16 bis 18 Uhr vor Ort sein und Bücher nach den Wünschen der Leser ausgeben.

 

Alle Büchereien bleiben geschlossen und dürfen nicht betreten werden. Die Buchausgaben und -rücknahmen finden zu den vergebenen Terminen in den bekannten Öffnungszeiten jeweils am Zugang zu den Büchereien und unter Beachtung von Hygienevorschriften statt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!