VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 28.02.2021 - 12:25 Uhr

Unfallflucht in der Hannoverschen Neustadt

Aufn.:

BURGDORF

Zu einem Unfall mit anschließenden Unfallflucht ist es am gestrigen Sonnabend, 27. Februar 2021, zwischen 0 und 15 Uhr in der Hannoverschen Neustadt in Burgdorf gekommen.

 

Ein 43-jähriger Autobesitzer hatte dort seinen Mercedes ordnungsgemäß auf einem Parkstreifen abgestellt. Als er ihn wieder benutzen wollte, wurde durch die Elektronik eine Fehlermeldung am Parksensor angezeigt. Bei der Nachschau stellte der 43-jährige dann fest, dass die Frontschürze neben dem Kennzeichen gebrochen und ein Parksensor beschädigt war.

 

Vermutlich beim Ausparken stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw gegen den des Geschädigten und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1200 Euro.

 

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich unter 05136/88614115 mit der Polizeiinspektion Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!