VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 28.02.2021 - 19:55 Uhr

Burgdorfs Grüne fordern mobilen Lüfter für Kitas und Schulen

In der Gudrun-Pausewang-Schule könnten nach Ansicht der Grünen in kleinen Klassenräumen und Räumen ohne Lüftungsmöglichkeiten mobile Lüfter für eine deutliche Reduzierung der Virenlast sorgen.Aufn.:

BURGDORF

"Die Stadt Burgdorf muss umdenken und schnell in die Ausstattung von Teilen der Kitas und Schulen mit mobilen Luftfiltern einsteigen", so der Ortsverband Burgdorf von Bündnis 90/Die Grünen in einer Pressemitteilung.

 

"Der erste und der zweite Lockdown haben offenbart, wie sehr Bildungschancen und ein für Kinder wichtiges Sozialgefüge eingeschränkt werden, wenn Bildungs- und Betreuungseinrichtungen per se oder über lange Strecken geschlossen werden", so die Bündnisgrünen.

 

"Wir Grünen wollen, dass Schulen und Kitas auch während der sich anbahnenden dritten Corona-Welle nach Möglichkeit für Unterricht und Notbetreuung geöffnet werden. In Burgdorfs Bildungseinrichtungen sind wir jedoch immer noch nicht überall ausreichend auf die sich derzeit wieder verschärfende Infektionslage vorbereitet. Wir haben viel Zeit verloren. Die bisherigen Einzelmaßnahmen reichen nicht überall aus, so dass schnelle Abhilfe auch durch den ergänzenden Einsatz von mobilen Luftfiltern geschaffen werden muss", erklären sie.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!