VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 25.02.2021 - 09:37 Uhr

Behinderungen erwartet: Stadt lässt zwei Bäume in der Straße Vor dem Celler Tor fällen

Aufn.: Gabi Schoenemann / pixelio.de

BURGDORF

Wegen mangelnder Verkehrssicherheit ist es notwendig, zwei Bäume voraussichtlich am kommenden Sonnabend, 27. Februar 2021, in der Straße Vor dem Celler Tor durch eine von der Stadt beauftragte Firma zu fällen.

 

"Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Straße sind dafür vorübergehende Einengungen der Fahrbahn erforderlich, wodurch es zu Behinderungen kommen kann", teilt die Stadt Burgdorf mit.

 

Bei den Bäumen handelt es sich um eine Eiche an der Einmündung zur Marktstraße sowie einen Silberahorn nahe dem Durchgang zur Zintener Straße.

 

Es werde noch geprüft, ob die Pflanzung neuer Bäume an diesen Standorten möglich ist. Die Stadt Burgdorf bittet um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!