VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Montag, 22.02.2021 - 11:41 Uhr

Motorradfahrer nach Überholvorgang geschnitten: Fahrer von silbernen Kombi flüchtet

Aufn.:

SEHNDE

Am gestrigen Sonntag, 21. Februar 2021, gegen 14:30 Uhr überholte ein silberner Kombi einen 18 Jahre alten Motorradfahrer auf der kommunalen Entlastungsstraße zwischen der B65 und der B443 in Sehnde.

 

Wie die Polizei mitteilt, schnitt der Autofahrer beim Wiedereinscheren den Motorradfahrer, sodass dieser aus dem Gleichgewicht kam und die rechte Leitplanke berührte, ohne zu Fall zu kommen. Der Fahrer des Autos setzte seine Fahrt unvermindert fort.

 

Sowohl am Motorrad als auch an der Leitplanke entstand nach Angaben der Polizei leichter Sachschaden. Der junge Mann aus Sehnde blieb unverletzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.