VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Sonntag, 21.02.2021 - 12:34 Uhr

Polizeimeldungen aus Sehnde

Aufn.:

SEHNDE/HöVER

Ein bislang unbekannter Täter entsorgte zwischen Freitag, 19. Februar 2021, 0 Uhr, und dem gestrigen Sonnabend, 20. Februar, 9:30 Uhr, auf einem Feldweg im Ahlter Feld im Sehnder Ortsteil Höver unerlaubt diverse alte Fahrzeugteile und zwei ungesicherte Fässer mit vermutlichem Altöl. Der Abfall wurde bereits vom Bauhof der Stadt Sehnde entsorgt, ein Strafverfahren gegen unbekannt eingeleitet.

 

Ein bislang unbekannter Täter zündete am gestrigen Sonnabend, 20. Februar, gegen 3 Uhr in der Bilmer Straße in Sehnde einen Altpapiercontainer an. Dieser stand auf dem dortigen Gehweg. Die Freiwillige Feuerwehr Sehnde löschte diesen. Der Container wurde beschädigt. Weitere Schäden blieben aus. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde gegen unbekannt eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

 

Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel am gestrigen Sonnabend, 20. Februar, gegen 16:30 Uhr in der Straße An der Schaftrift in Ilten den eingesetzten Polizeibeamten der Fahrzeugführer des Renault auf. Dieser hatte seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt. Gleichzeitig fiel er innerorts durch eine erhöhte Geschwindigkeit von etwa 70 Stundenkilometern auf, wie die Polizei mitteilt. Eine Kontrolle des 35-jährigen Fahrzeugführers aus Sehnde ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,39 Promille. Eine Blutprobe wurde beim Fahrzeugführer durchgeführt. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!