Uetze
Freitag, 19.02.2021 - 11:58 Uhr

83-Jähriger wird beim Einkauf das Portmonee gestohlen

Aufn.:

UETZE

Während eines Einkaufes wurde am gestrigen Donnerstag, 18. Februar 2021, zwischen 13:20 und 14:00 einer 83-jährigen Kundin eines Discounters in der Straße Schapers Kamp in Uetze das Portmonee entwendet, das sie in ihrer Handtasche aufbewahrte, die wiederum im Einkaufswagen abgestellt war.

 

Die geschädigte Dame bemerkte nach Angaben der Polizei erst an der Kasse, dass der Reißverschluss ihrer Tasche geöffnet und das darin befindliche Portmonee entwendet worden war. Im Geschäft selbst wurde sie nach eigenen Angaben von keiner Person abgelenkt oder angesprochen, gab sie bei der Polizei zu Protokoll. Bis auf eine geringe Menge Bargeld entstand der Geschädigten kein Schaden.

 

Die Polizei bittet darum, Taschen nicht unbeaufsichtigt zu lassen und Portemonees möglichst körpernah zu tragen, um einen Fremdzugriff zu verhindern.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!