VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 18.02.2021 - 12:42 Uhr

Autofahrerin wird bei Abbiegeunfall verletzt

Aufn.:

BURGDORF

Ein 32-jähriger Lehrter befuhr am gestrigen Mittwoch, 17. Februar 2021, gegen 10:45 Uhr mit seinem Mercedes CLK aus Richtung Immensen kommend die L 412 in Richtung Burgdorf. In Höhe der Kreuzung mit der Steinwedeler Straße verlangsamte er nach Angaben der Polizei seine Fahrt, um im weiteren Verlauf nach links in die K 123 in Richtung Steinwedel abzubiegen.

 

Hierbei übersah er vermutlich den ihm entgegenkommenden Nissan Mirca einer 54 Jahre alten Burgdorferin, welche die L 412 in Richtung Immensen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Kraftfahrzeuge. 

 

Infolge des Unfalles entstand ein Sachschaden von rund 13.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, teilt die Polizei mit.

 

Die Führerin des Nissan klagte im Nachgang des Verkehrsunfalles über Kopfschmerzen und begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!