VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 14.02.2021 - 12:17 Uhr

80-jähriger Fußgänger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Sonnabend, 13. Februar 2021, gegen 12:50 Uhr kam es in der Bahnhofstraße in Burgdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 22-jährigen Fahrzeugführer aus Lehrte und einem 80-jährigen Fußgänger aus Burgdorf.

 

Der Lehrter befuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Ford Fiesta die Bahnhofstraße in Richtung Theodorstraße, als kurz hinter der Hannoverschen Neustadt der Fußgänger die Fahrbahn der Bahnhofstraße aus Richtung Innenstadt überqueren wollte. Der Fahrzeugführer des Ford konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zum Zusammenstoß kam, bei dem der Fußgänger schwer verletzt wurde. Er wurde zur medizinischen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Burgdorf unter 05136/8861-4115 in Verbindung zu setzen.