VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 10.02.2021 - 13:15 Uhr

Hunderte Kubikmeter: Innenstadt wird mit Radladern und Lkws vom Schnee befreit

Die Burgdorfer Straßen werden von etlichen Kubikmetern Schnee befreit.Aufn.: Degenhard-Bau

BURGDORF

Starker Schneefall und eisige Temperaturen - so schön die weiße Pracht auch anmutet, stellt sie seit dem Wochenende auch in Burgdorf die Verkehrsteilnehmer wie auch Fußgänger vor große Herausforderungen.

 

480 Kubikmeter Schnee hat die durch die Stadt beauftragte Firma Degenhard allein am gestrigen Dienstag, 9. Februar 2021, aus der Innenstadt abtransportiert. Im gegenwärtig noch andauernden Einsatz sind Radlader und Lkws. Letztere transportieren die Schneemassen auf eine städtische Fläche an der Steinwedeler Straße. "Ich gehe davon aus, dass es am Ende 900 Kubikmeter sein werden", sagt Walter Degenhard.

 

Umgerechnet 900.000 Liter abtransportierter Schnee - und die Burgdorfer Straßen werden dennoch optisch vom kalten Weiß dominiert. "Der Räumdienst läuft auf Hochtouren, die Mitarbeitenden des städtischen Bauhofs befinden sich zwischen vier Uhr morgens und 20 Uhr abends im Einsatz", erklärt Bürgermeister Armin Pollehn und bittet gleichzeitig um Verständnis: "Es melden sich Bürgerinnen und Bürger bei der Stadt, weil sie den Eindruck haben, dass in ihrer Straße kein Winterdienst erfolgt. Trotz des enormen Einsatzes der Einsatzkräfte ist es jedoch leider nicht möglich, alle Straßen kurzfristig zu räumen und zu streuen."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!