Sehnde
Sonntag, 07.02.2021 - 13:58 Uhr

Einbrüche in Bilm und Bolzum

Aufn.:

BILM/BOLZUM

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am vergangenen Freitag, 5. Februar 2021, zwischen 15:10 und 20:30 Uhr in der Straße Fasanengarten im Sehnder Ortsteil Bilm durch Aufhebeln der Hauszugangstür Zutritt zu einem Einfamilienwohnhaus und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Es wurden nach Angaben der Polizei Bargeld und Schmuck entwendet.

 

In der Straße Am Mühlenberg im Sehnder Ortsteil Bolzum verschafften sich unbekannte Täter zwischen Freitag, 5. Februar 2021, 15 Uhr, und Sonnabend, 6. Februar, 14:15 Uhr, durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu einem Einfamilienwohnhaus und durchsuchten verschiedene Räumlichkeiten, Zu möglichem Diebesgut liegen de Polizei bislang keine Erkenntnisse vor.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!