VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 04.02.2021 - 12:35 Uhr

Polizeikolonne passiert Kreuzung: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Mittwoch, 3. Februar 2021, kurz nach 8 Uhr befuhr der 31-jährige Fahrer eines silberfarbenen VW Passat die B 188 in Burgdorf in Richtung Uetze entlang. Zeitgleich passierte eine polizeiliche Fahrzeugkolonne unter Nutzung von Sonder- und Wegerechten bei Rotlicht die Kreuzung der B 188 mit der Sorgenser Straße, um auf die B 188 in Richtung Hannover einzubiegen.

 

Der 46-jährige Fahrer eines schwarzen VW-Transporters und die 30-jährige Fahrerin eines lilafarbenen Opels hielten daher an der Kreuzung trotz "Grünlicht" der Lichtsignalanlage an.

 

Dies bemerkte der Passatfahrer nach Angaben der Polizei zu spät und fuhr trotz Bremsmanövers auf den Opel auf. Dadurch wurde dieser auf den davor haltenden VW-Transporter geschoben.

 

Durch die Zusammenstöße wurde nach Polizeiinformationen der Passatfahrer leicht am rechten Arm verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!