Lehrte
Sonnabend, 30.01.2021 - 20:25 Uhr

SPD Aligse, Kolshorn, Röddensen verlangt Verdoppelung der Ortsratsmittel für 2021

ALIGSE/KOLSHORN&RöDDENSEN

Die Pandemie hat das Land fest im Griff und die Kontaktbeschränkungen reduzieren das soziale Miteinander sehr stark. Die SPD-Ortsabteilung Aligse, Kolshorn, Röddensen hat darum die Lehrter SPD-Fraktion gebeten, eine zusätzliche Position für alle Ortsteile in die Haushaltsberatungen aufzunehmen.

 

Ausnahmsweise und einmalig sollen die Ortsratsmittel für 2021 zur unbürokratischen Unterstützung der Vereine und Initiativen in den Ortsteilen aufgrund der pandemischen Lage verdoppelt werden. "Auch, wenn es bereits einen Fonds für die Unterstützung der Vereine in einem geordneten Antragsverfahren in Lehrte gibt, sehen wir es aus verschiedenen Gründen als wertvoll an, wenn die Ortsräte in die Lage versetzt würden, stärker als sonst, gerade auch die kleineren Vereine in den Dörfern unbürokratisch und direkt zu unterstützen", sagt dazu Jörg Zacharias, Vorsitzender der Aligser SPD. Gerade kleine rein ehrenamtlich geführte Vereine, in der Regel ohne Geschäftsstellen und Verwaltungspersonal, müssen die Pandemie mit geringen Ressourcen stemmen.

 

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen würden sich dennoch viele Engagierte große Mühe geben, "die Mitglieder auf teils ganz neuen Wegen und sehr kreativ zu erreichen und wenn auch eingeschränkt, ein möglichst gutes soziales Netzwerk aufrecht zu erhalten", so die Sozialdemokraten. Dieses Engagement verdiene ihrer Ansicht nach Wertschätzung und monetäre Unterstützung. Die Ortsräte seien frei, über die Verwendung dieser Mittel zu entscheiden. So könne finanzielle Unterstützung auch ohne spezielle Antragsverfahren und Förderkriterien geleistet werden. "Im Haushalt stehen dazu entsprechend der Einwohnerzahlen der neun Ortsteile mit ihren sieben Ortsräten insgesamt 36.900 Euro planmäßig zur Verfügung. Dies würde, sofern unserem Wunsch gefolgt wird, auf 73.800 Euro verdoppelt werden", fasst Zacharias die Forderung zusammen. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!