VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 25.01.2021 - 16:34 Uhr

Arbeitseinsatz des NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze an einem Teich in der Kieskuhle Wackerwinkel

UETZE

In den vergangenen Monaten mussten viele Veranstaltungen des Nabu Burgdorf, Lehrte, Uetze wie beispielsweise Exkursionen und Vorträge wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Aber die Arbeitseinsätze zur Instandhaltung von Streuobstwiesen und Teichen müssen stattfinden, um die Natur zu unterstützen.

 

Deshalb trafen sich im Januar zehn Nabu-Mitglieder an einem Teich in der Kieskuhle Wackerwinkel bei Uetze. Unter Einhaltung der Coronaregeln wurde dort der Uferbereich des Teiches freigeschnitten. "Das ist eine Arbeit, die etwa alle fünf Jahre gemacht werden muss. Äste und Zweige von Bäumen und Hecken wurden entfernt. Das ist notwendig, damit ab dem Frühjahr genug Sonnenlicht ins Wasser gelangen und es aufwärmen kann. Dadurch kann sich der Laich, den die Amphibien in das Wasser ablegen, gut entwickeln. Auch zu viel Laubeintrag ist für das Gewässer nicht gut. Die geschnittenen Äste und Zweige wurden dann an den Seitenrändern aufgeschichtet und bieten dann gute Versteckmöglichkeiten für Tiere", so der Nabu. Der Teich, an dem gearbeitet wurde, gehört nicht dem Verein; er zahlt 250 Euro Pacht pro Jahr dafür, die aber vom Besitzer regelmäßig wieder gespendet werden.