VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Sonntag, 24.01.2021 - 13:50 Uhr

Mann wirft mit Holzsscheiten auf Polizeibeamte und droht mit Baseballschläger

Aufn.:

HöVER

Aufgrund eines am Einsatzort gemeldeten Randalierers in einem Mehrfamilienhaus in der Bilmer Straße in Höver am gestrigen Sonnabend, 23. Januar 2021, gegen 7:30 Uhr wurde der mutmaßliche Verursacher von den Beamten im Treppenhaus angetroffen. Der 59-Jährige habe die eingesetzten Beamten unvermittelt und mehrfach mit sogenannten Kaminholzsscheiten aus dem Treppenhaus des Dachgeschosses (Länge ca. 30cm) beworfen, wie die Polizei mitteilt. Diese hätten die Beamten nur knapp am Kopf verfehlt, wie ein Polizeisprecher mitteilt. Weiterhin habe der Mann die eingesetzten Beamten massiv beschimpft und beleidigt und hierbei drohend einen Baseballschläger in der Hand gehalten.

 

"Zur Verhinderung weiterer Gefahren konnte der Verursacher mit starken Polizeikräften im Treppenhaus in Gewahrsam genommen werden, als dieser mit dem Baseballschläger auf die Beamten zuging. Gegen ihn wurde Pfefferspray eingesetzt", teilt die Polizei mit.

 

Im Anschluss habe der Mann zudem versucht, einen Polizeibeamten ins Bein zu beißen, wie die Polizei mitteilt.

 

Bei dem Verursacher wurde nach Angaben der Polizei ein psychiatrischer Notfall vermutet. "Er wurde abschließend einem Arzt vorgestellt und bis auf Weiteres stationär im Klinikum Wahrendorff untergebracht. Polizeibeamte wurden nicht verletzt", teilt die Polizei mit.

 

Gegen den Verursacher wurden Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, tätlicher Angriff und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!