VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 22.01.2021 - 11:13 Uhr

Zwei Verkehrsunfälle in der Burgdorfer Innenstadt nur wenige Meter entfernt

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Donnerstag, 21. Januar 2021, ereigneten sich in der Burgdorfer Innenstadt nur weniger Meter voneinander entfernt zwei Verkehrsunfälle. 

 

Nach Angaben der Polizei wollte gegen 16:15 Uhr der 19-jährige Fahrer eines Opel Corsas vom Parkplatz einer Gaststätte geradeaus über den Kleinen Brückendamm auf den Burgdorfer Schützenplatz fahren. Hierbei übersah er nach Polizeiangaben einen von links kommenden 74-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem Radweg in Richtung der Straße Vor dem Celler Tor entlangfuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, durch den der Radfahrer stürzte, sich aber nach ersten Feststellungen nicht verletzte.

 

Ebenfalls gestern Nachmittag hielt die 36-jährige Fahrerin eines grauen Renault Clios verkehrsbedingt an der Ampel Vor dem Celler Tor zur Einmündung zur Marktstraße. Der 19-jährige Fahrer eines grauen Ford Kugas übersah dieses und fuhr auf den Renault Clio auf. Durch den Aufprall wurde die Clio-Fahrerin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Ford Kuga war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!