VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Dienstag, 19.01.2021 - 11:47 Uhr

Ausweichmanöver endet im Graben: Polizei sucht Unfallverursacher

Aufn.:

RETHMAR

Auf der B65 in Fahrtrichtung Rethmar kam dem 29 Jahre alten Fahrer eines Mercedes Sprinter am gestrigen Montag, 18. Januar 2021, gegen 8:45 Uhr in einer Kurve ein schwarzes Auto entgegen, das weit in seine Fahrspur hineinragte.

 

Der Fahrer des Sprinters musste nach Angaben der Polizei durch ein abruptes Fahrmanöver ausweichen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam etwa 100 Meter weiter in einem Graben zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

 

Der Fahrer des schwarzen Autos setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den von ihm verursachten Unfall zu kümmern.

 

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/8270 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!