VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 18.01.2021 - 17:20 Uhr

Jusos Lehrte gehen erneut auf Müllsuche und fordern gemeinsamen Frühjahrsputz

Erneut haben die Jusos Müll in Lehrte gesammelt.Aufn.:

LEHRTE

Im Oktober haben die Jusos Lehrte bereits eine Müllsammelaktion an der Autobahnausfahrt durchgeführt. Der Artikel "Ja, Es gibt Handlungsbedarf!" aus dem Lehrter Marktspiegel vom 9. Januar hat nun den Anlass gegeben, rund um die umstrittene Wertstoffsammelstelle am Westring erneut auf Müllsuche zu gehen.

 

Mit Abstand und Maske haben Thore Meiwes und die Geschwister Carl und Johannes Seibert Lehrte wieder ein kleines bisschen schöner gemacht: "Als Anwohner kriegen wir die Verschmutzung rund um die Straßenkreuzung Westring/Iltener Straße täglich mit. Vor allem der Müll um das alte Förderrad ist dem Denkmal nicht würdig", meint Johannes von den Lehrter Jusos, "Es war höchste Zeit, dass hier mal wieder aufgeräumt wurde."

 

"Leider entsteht viel zu oft der falsche Eindruck die Politiker würden nur reden aber nichts ändern", so die Jusos. Sie möchten aktiv das Gegenteil beweisen und zeigen: "Ja, wir handeln."

 

"Allerdings ist das Problem insgesamt viel zu groß, als dass ein paar Jugendliche ganz Lehrte sauber halten könnten. Wir würden uns deshalb vom Stadtrat wünschen, dass sich an bereits bestehenden Müllsammelaktionen in den Ortschaften ein Beispiel genommen wird und im Frühling in ganz Lehrte in Zusammenarbeit von Politik, Vereinen, Feuerwehr und Bürgern vor Ort ein "Frühjahrsputz" organisiert wird", findet Thore Meiwes und ergänzt: "Wir wären auf jeden Fall dabei. Wir hoffen, viele andere Bürger auch."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!