VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 17.01.2021 - 21:08 Uhr

Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen unterstützt zeitgleich in K.B. und Kirchhorst

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN/K.B./KIRCHHORST

Die Freiwillige Feuerwehr Altwarmbüchen war am heutigen Sonntag. 17. Januar 2021, an zwei Einsatzstellen gleichzeitig im Einsatz. Die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte der Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen unterstützten in Isernhagen K.B. mit der Drehleiter und in Kirchhorst mit dem HLF 20.

 

Um 17:29 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Altwarmbüchen, Kirchhorst und Stelle zu einer Notfall-Türöffnung in die Straße Im Ellernbruch in Kirchhorst gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte war die Polizei bereits vor Ort. Die Feuerwehrkräfte öffneten die Tür und übergaben die Person dem Rettungsdienst. Um 18:30 Uhr waren alle Einsatzkräfte wieder einsatzbereit auf ihren Wachen.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen mit fünf Einsatzkräften und dem HLF 20, die Ortsfeuerwehr Kirchhorst mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften sowie die Ortsfeuerwehr Stelle mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften. Weitere Einsatzkräfte befanden sich in den Gerätehäusern in Kirchhorst und Stelle in Bereitstellung.

 

Nur vier Minuten nach der Alarmierung nach Kirchhorst wurde die Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen ebenso nach Isernhagen K.B. gerufen. In der Straße An der Marienkirche drohte ein Ast auf die Straße zu stürzen.

 

Zwei Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen, die mit der Drehleiter anrückten, unterstützen die Feuerwehrkräfte aus Isernhagen K.B. bei der Entfernung der Gefahr.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!