VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 17.01.2021 - 13:23 Uhr

Jugendliche legen Flaschen und Steine auf die Straße und flüchten vor Polizei

Aufn.:

LEHRTE

Drei Jugendliche wurden am vergangenen Freitag, 15. Januar 2021, kurz nach 14 Uhr im Aligser Weg in Lehrte dabei beobachtet, wie sie Glasflaschen und Steine auf die Fahrbahn warfen. Zudem legten sie eine Baumwurzel mittig auf der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilt.

 

Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die drei Jugendlichen, einer von ihnen konnte jedoch vor Ort festgehalten werden. Der 14-jährige Jugendliche wurde zur Wache des Polizeikommissariats Lehrte gebracht und hier an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

 

Hinweise zu den beiden flüchtigen Personen sind der Polizei bereits vorhanden. Eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet, Personen- oder Sachschaden entstand nicht.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!