VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 10.01.2021 - 13:48 Uhr

Polizeibericht aus Lehrte

Aufn.:

LEHRTE

Zwischen Donnerstag, 7. Januar 2021, 16 Uhr, und Freitag, 8. Januar, 9:45 Uhr, wurde in der Gartenkolonie Dornröschen in der Tiefen Straße in Lehrte die Tür einer Gartenlaube eines 40-jährigen Lehrters aufgehebelt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde durch den oder die Täter nichts aus dem Inneren entwendet.

 

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde zwischen Donnerstag, 7. Januar, und Sonnabend, 9. Januar, der linke Außenspiegel eines in der Schlesischen Straße geparkten Autos beschädigt.

 

Am gestrigen Sonnabend, 9. Januar, gegen 16 Uhr wurde ein 57-jähriger Lehrter auf dem Rathausplatz von einem Mann angesprochen und gebeten, ihm einen 50 Euro-Schein zu wechseln. Als er dann kurz darauf mit diesem Schein in einem nahegelegenen Geschäft habe bezahlen wollen, sei er von der Kassiererin aufmerksam gemacht worden, dass es sich dabei um eine Fälschung handele. Bei dem Täter habe es sich um einen Mann mit vermutlich südländischer Herkunft mittleren Alters gehandelt. Er sei etwa 1,70 Meter groß und von normaler Statur gewesen. Auffälligerweise habe er einen beigen Hund der Rasse Stafford Terrier mit sich geführt.

 

Zwischen Freitag, 8. Januar, 17 Uhr, und Sonnabend, 9. Januar, 10:30 Uhr wurde in der Tiefen Straße in Lehrte der am Fahrbahnrand geparkte Opel eines 53-jährigen Lehrters vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug gestriffen und beschädigt. Der Verursacher flüchtete anschließend unerlaubt vom Unfallort.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!