Burgwedel
Mittwoch, 06.01.2021 - 11:22 Uhr

Corona-Bürgertelefon gibt Infos zum Corona-Virus und zur Corona-Schutzimpfung

Ab 7. Januar unter der Rufnummer 05139 8973750 erneut geschaltet

BURGWEDEL

Die Stadt Burgwedel schaltet ab dem 7. Januar wieder das Corona-Bürgertelefon. "Aufgrund der weiter angespannten Pandemielage und vieler Nachfragen zur Corona-Pandemie beziehungsweise zur Schutzimpfung wird das Corona-Bürgertelefon wieder eingerichtet", teilt Burgwedels Bürgermeister Axel Düker mit.

 

Ratsuchende Burgwedeler haben von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags zusätzlich von 14 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 05139/8973750 die Möglichkeit, Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und der Corona-Schutzimpfung zu stellen oder um Unterstützung zu bitten.

 

Darüber hinaus werde die Stadt Burgwedel ihre über 80-jährigen Einwohner gesondert anschreiben und über die Schutzimpfung informieren.

 

Für Fragen rund um die Covid-19-Impfung hat die Landesregierung die Hotline 0800/9988665 eingerichtet. Diese ist montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

 

Für alle allgemeinen Fragen zur Corona-Pandemie ist die Corona-Hotline der Region Hannover unter der neuen Rufnummer 0511/3003434 montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr zu erreichen.

 

Informationen stehen auch auf der Homepage der Stadtverwaltung Opens external link in new windowwww.burgwedel.de oder auf den Seiten der Region Hannover Opens external link in new windowwww.hannover.de sowie der Landesregierung Opens external link in new windowwww.niedersachsen.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!