Burgdorf
Sonntag, 20.12.2020 - 14:58 Uhr

Geldbörse an Kasse vergessen: Finder behält mehrere hundert Euro

Aufn.:

BURGDORF

Ein 30-jähriger Iraker wurde am gestrigen Sonnabend, 19. Dezember 2020, beim Einkauf in einem Lebensmittelmarkt in der Poststraße in Burgdorf bestohlen.

 

Nach Angaben der Polizei hatte er beim Verstauen seiner Ware im Kassenbereich sein Portemonnaie abgelegt und anschließend das Geschäft verlassen, ohne an seine Geldbörse zu denken. Diese Gelegenheit nutzte offenbar ein weiterer Kunde und nahm die Geldbörse an sich.

 

Der Finder machte reiche Beute, denn es waren mehrere Hundert Euro Bargeld in dem Portemonnaie, teilt die Polizei mit.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!