VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 16.12.2020 - 17:00 Uhr

Ein Licht geht um die Welt: Das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtet in St. Nikolaus

Das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtet nun auch in der St. Nikolaus-Kirche in Burgdorf.Aufn.:

BURGDORF

Seit mehr als 25 Jahren kommt das Friedenslicht, das an der ewigen Flamme in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet wird, auch nach Deutschland. Weil aufgrund der Kontakteinschränkungen in diesem Jahr kein oberösterreichisches Kind ins Heilige Land zu reisen konnte, durfte die neunjährige Maria Khoury aus Bethlehem das Friedenslicht 2020 in der Geburtsgrotte Jesu entzünden.

 

Die Schülerin aus einer christlichen Familie hatte diese Aufgabe mit großer Freude übernommen: "Meine Familie und ich sind sehr stolz, heuer Teil dieser österreichischen Weihnachtstradition zu sein." Das Friedenslicht geht seit 1986 auf eine Initiative des ORF (Österreichischen Rundfunks) rund um die Welt. Von Tel Aviv kam es Ende November per Flugzeug nach Linz in Österreich. Normalerweise wird es nach Wien geflogen und von dort aus mit einer Delegation per Bahn abgeholt und nach Deutschland gebracht. Das war in diesem Jahr so nicht möglich, aufgrund der Corona-Schutz-Bedingungen.

 

In der Nähe von Salzburg wurde es an die deutsche Grenze gebracht und von dort aus dann per Auto in ganz Deutschland verteilt, da die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel aufgrund des Einsatzes von Desinfektionsmitteln dieses Jahr nicht erfolgen durfte.

 

Am vergangenen Sonntag traf das Licht aus Bethlehem nunmehr auch in Burgdorf ein. Mitglieder des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Burgdorf brachten es nach Ehlershausen, von wo aus es einen Weg nunmehr auch in die katholische St. Nikolaus-Pfarrkirche fand. Das Friedenslicht hat sich in wenigen Jahren von einer kleinen Flamme zu einem Lichtermeer ausgeweitet und leuchtet mit seiner Botschaft Millionen von Menschen. Die Kerze mit dem Friedenslicht aus Bethlehem steht nun vor dem Altar der St. Nikolaus-Kirche, Im Langen Mühlenfeld 19, und kann dort mit einem eigenen Licht abgeholt werden, damit es in vielen Wohnungen und Häusern dieser Stadt in den Tagen um Weihnachten leuchtet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!