Burgdorf
Mittwoch, 09.12.2020 - 10:49 Uhr

Schüler auf Fahrrad wird bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Aufn.:

BURGDORF

Am gestriugen Dienstag, 8. Dezember 2020, fuhr ein 12-jähriger Schüler kurz nach 7:30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem kombinierten Fuß- und Radweg des Ostlandrings in Burgdorf in Richtung Immenser Landstraße.

 

Im Kreuzungsbereich querte er nach Angaben der Polizei den Ostlandring, während die Ampel für Fußgänger "grün" zeigte. Der 51-jährige Fahrer eines aus Richtung Lehrte kommenden schwarzen Mercedes E-Klasse übersah den jungen Fahrradfahrer, als er nach rechts in den Ostlandring abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Schüler leicht verletzt wurde.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!