VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 09.12.2020 - 17:29 Uhr

Bescherung schon vor Weihnachten: Team Parlasca Keks spendet 700 Euro für Outdoor-Spiele

Aufn.:

BURGDORF

Am vergangenen Mittwoch bekam das Frauen- und Mütterzentrum Burgdorf (MüZe) überraschend Besuch von Holger Stolzenberg und Andreas Grotklags vom Team Parlasca Keks.

 

Die erste Frage der Vorstandsfrauen Janin Kausche-Ehrenberg und Doris Zander war: "Wer oder was verbirgt sich hinter dem Namen Team Parlasca Keks?" Das konnte Holger Stolzenberg den beiden erläutern: "Im April 2010 fanden sich einige Frauen und Männer, um gemeinsam ihrem Hobby, dem Rennradfahren, nachzugehen. Wir treffen sich seitdem, in der Zeit von März bis Oktober zu regelmäßigen Ausfahrten über 50 bis 70 Kilometer jeweils am Freitag, aber auch zu zusätzlichen Touren während der Woche und an Wochenenden." Und Andreas Grotklags ergänzte: " Vor einigen Jahren konnte die in Burgdorf ansässige Georg Parlasca Keksfabrik GmbH als Namensgeber gewonnen werden."

 

Das Team Parlasca Keks hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, auch für einen guten Zweck zu radeln. So werden auf freiwilliger Basis bei den so genannten "Freitagsrunden"-Spenden gesammelt, die zum Jahresende Einrichtungen zugutekommen, die sich besonders um die Betreuung und Förderung von Kindern kümmern.

 

Durch die Corona-Pandemie und die dadurch bedingten Einschränkungen konnten die Angebote des MüZe für Kinder und Jugendliche, wie die Ferienfantasien, die Ferienangebote und die Mädchengruppe nur eingeschränkt als Outdoor-Veranstaltungen stattfinden. "Hier fehlen kreative Spiele, wie zum Beispiel ein Maxi Bamboleo, ein Outdoor- Schachspiel oder ein Schwungtuch, damit die Kinder sinnvoll ihre Freizeit verbringen können und leider auch die entsprechenden finanziellen Mittel", so das Frauen- und Mütterzentrum. Das Team Parlasca Keks hat sich entschieden, den eingesammelten Betrag dem MüZe in diesem Jahr für diese Anschaffungen zur Verfügung zu stellen.

 

Am Sonnabend, 5. Dezember 2020, bei einem zweiten Treffen, waren die beiden Mitglieder des Team Parlasca Keks standesgemäß per Rennrad angereist und der Leiter des Teams, Holger Stolzenberg, überreichte den MüZe-Frauen, Hilke Oesterling und Janin Kausche-Ehrenberg einen Umschlag mit der stolzen Summe von 700 Euro, den das Team Dank großzügiger zusätzlicher Spenden der Mitfahrerinnen und Mitfahrer eingesammelt hat.

 

Wer neugierig geworden ist und mehr über das Team Parlasca Keks erfahren möchte, kann gerne Kontakt unter Opens external link in new windowwww.facebook.com/Team-Parlasca-Keks-294581164575844 aufnehmen. Mitfahrer aus der Region Hannover/’Celle sind willkommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!