VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 07.12.2020 - 17:29 Uhr

Altwarmbüchener BC: Pia Lange nominiert für "Soziale Talente im Sport 2020"

Pia Lange ist für "Soziale Talente im Sport 2020" der Sportregion Hannover nominiert.Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Die Sportregion Hannover ehrt jedes Jahr seit 2016 junge Sportler, die sich ehrenamtlich in den Vereinen stark engagieren und durch ihr Engagement hervorstechen. Hierfür wurden innerhalb der Region Hannover junge Ehrenamtliche nominiert. "Um Jugendlichen klar zu machen, wie wichtig dieses Engagement für ihre Vereine ist und wie sehr es von innen und außen geschätzt wird, bedarf es eben eines solchen Projekts. Einerseits bietet es die Gelegenheit sich bei den Jugendlichen zu bedanken und ihnen die gebührende Aufmerksamkeit zu geben, andererseits können durch diese Aufmerksamkeit vielleicht andere Jugendliche dazu bewegt werden, einen Teil ihrer Freizeit für die Vereinsarbeit zu verwenden", betonen die Organisatoren.

 

Nominiert für "Soziale Talente im Sport 2020" wurde als einzige der Sportart Badminton vom Altwarmbüchener Badminton Club (ABC) nun Pia Lange, die sich schon sehr schnell, nachdem sie mit Badminton angefangen hatte, im Verein ehrenamtlich engagiert hat.

 

"Pia ist 16 Jahre alt, Schülerin und unter anderem als Trainerassistentin seit Juli 2015 für ihren Verein, den Altwarmbüchener Badminton Club v. 1984 e.V., ehrenamtlich aktiv. Bereits bei der ersten Ferienpassaktion im Sommer 2015 des Vereins in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Isernhagen hat sie aktiv mit unterstützt. Seitdem war sie bei jeder Ferienpassaktion mit dabei und hilft auch bei der Vorbereitung und Ausrichtung von Turnieren motiviert mit. Im November 2018 hat Pia eine Weiterbildung zur DBV Trainerassistenz über den Niedersächsischen Badminton Verband erfolgreich absolviert. Sie gibt wöchentlich Training als beim Kinder- und Jugendtraining, teils mit einer eigenen Trainingsgruppe", so der Altwarmbüchener BC.

 

Im Sommer 2020 hat sie den Grundlehrgang zur C-Trainerin Breitensport absolviert und beendete die Ausbildung im November 2020. "Pia ist mit ihrer freundlichen und aufgeschlossenen Art bei den Kindern in den verschiedenen Trainingsgruppen eine hilfsbereite Ansprechpartnerin. Alle anderen Hilfen im Verein aufzulisten, würde den Rahmen sprengen, aber wie viele 'Scheine für Vereine' sie schon eingegeben hat, ist schon herausragend", betonen die Verantwortlichen des ABC.

 

Bis zum 15. Dezember 2020 kann man unter Opens external link in new windowwww.sportregionhannover.de/de/sportjugend/soziale-talente-im-sport für Pia Lange abstimmen .

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!