Isernhagen
Sonntag, 06.12.2020 - 14:28 Uhr

Rotlicht missachtet: Ein Leichtverletzter bei Zusammenprall mit Lkw

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Der 20-jährige Fahrer eines roten Ford befuhr am vergangenen Freitag, 4. Dezember 2020, gegen 7:50 Uhr die Krendelstraße in Altwarmbüchen und bog nach rechts auf die Hannoversche Straße ab.

 

Wie die Polizei mitteilt, missachtete er hierbei das Rotlicht der Ampel und kollidierte mit einem ordnungsgemäß die Hannoversche Straße in Richtung Hannover fahrenden weißen Lkw Iveco.

 

Der 49-jährige Beifahrer des Lkw wurde beim Zusammenstoß leicht am Schienbein verletzt. Der Ford des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!